Renu Rai-Gössinger, geboren 1979 in Wien.

Nach meiner Matura im Jahr 1997 besuchte ich die Akademie für den physiotherapeutischen Dienst am AKH Wien und schloss meine Ausbildung im Jahr 2000 mit dem Diplom ab.

 

Anschließend machte ich die ersten Erfahrungen als Physiotherapeutin in einer Facharztpraxis für physikalische Medizin in Wien.

 

Auslandserfahrung im Fachbereich der Kinderheilkunde sammelte ich bei einem 8 monatigen Volontariat in Sri Lanka, wo ich als Physiotherapeutin in einem medizinischen Zentrum für Kinder mit orthopädischen und neurologischen Verletzungen und Erkrankungen gearbeitet habe.

 

Wieder daheim war meine nächste berufliche Station ein Rehabzentrum in Wien.

 

Seit 2004 arbeite ich nun als freiberufliche Physiotherapeutin in eigener Praxis und biete auch Hausbesuche an, seit 2007 gehöre ich zum Team der Gemeinschaftspraxis Therapiezentrum Korneuburg.



Fortbildungen

Manuelle Therapie:

  • McKenzie Level A + McKenzie Level B
  • Cyriax NOM und MT-Extremitäten Ellenbogen und Schultergürtel
  • Cyriax Differenzierte Physiotherapie beim "Impingement" der Schulter
  • Schulter-Arm-Schmerzen aus Sicht der myofaszialen Triggerpunkttherapie
  • Faszien-Distorsions-Modell nach Typaldos Modul 1,2+3

Aktive Bewegungskonzepte:

  • Feldenkrais – Wirbelsäule
  • Wirbelsäulenrehabilitation
  • Skoliose-Workshop
  • Knierehabilitation (ESP)
  • Vertigo und Dysbalance Funktionen

Kinderphysiotherapie:

  • Befunderstellung bei Kindern
  • Asymmetrische Haltungsmuster bei Säuglingen und Kleinkindern
  • 3 dimensionale manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber zur Behandlung
    von Klump-, Sichel- und Hackenfüßen bei Babys und Kleinkindern
  • KISS-Behandlung (Kopfgelenk Induzierte Symmetrie Störung)
  • Motorisches Lernen, Therapiegestaltung für Kinder
  • Lehrgang Pädiatrie Teil 1-3
    Aufbaulehrgang Pädiatrie Teil 4-6
  • Spiraldynamik in der Pädiatrie

Cranio Sacral Therapie nach Upledger:

  • CranioSacrale Therapie 1
  • CranioSacrale Therapie 2
  • CranioSacrale Therapie 3
  • Dialog 1
  • Cranio Sacral Therapie in der Pädiatrie 1+ 2